Verbindlicher Ganztag an der Bachwiesenschule

Jeder Jahrgang der Bachwiesenschule hat pro Woche einen verbindlichen Ganztag. An diesem Tag gehen die Kinder nach der zweiten Hofpause gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und der Parallelklasse zum Mittagessen. Hier erleben wir Gemeinschaft und Gesprächsaustausch in entspannter und gemütlicher Atmosphäre. Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Pause auf dem Schulhof, im Ruheraum oder im Klassenraum zu verbringen. Das Beste an diesem Tag ist, dass die Kinder eines Jahrgangs den Schulhof und alle Spielgeräte ganz für sich alleine nutzen können. Sie werden in dieser Zeit von Frau Gruber und Frau Reinecke betreut und erhalten vielfältige Spiel- und Bastelangebote.

Außerdem ist die Schülerbücherei in dieser Zeit geöffnet. Nach der Mittagspause folgen noch zwei reguläre Unterrichtstunden.

Am verbindlichen Ganztag werden keine Hausaufgaben erteilt.